Das Hirschwanderfamilien-Heute-Journal 2024


 Luurer heute:19         Luurer insgesamt: 154401






Der Ausweichtermin für die ausfallende Wanderung ist der 29.06.24



So is es!





Liebe Hirschwanderfamilie,

die Wanderung am kommenden Samstag (8.6.24) müssen wir aus gesundheitlichen Gründen verschieben. Der Ausweichtermin wird in Kürze bekanntgegeben.

VG Erika und Lothar 👩🏼‍🦱🧑‍🌾




Am kommenden Samstag wandern wir! Siehe dazu auf den Küchenzettel!







"Wir empfehlen ab und zu mal auch auf den Reiter, Unterhaltsames und Ernstes zu luren!"





Das Wandern in der freien Natur, bei dem wir eins werden mit uns selbst und der Natur, macht uns besser, milder, menschlicher, mitfühlender - für uns selbst und für andere.

"Willst du besser sein als wir" , sagt Goethe, "lieber Freund, so wandere."





Der revidierte Küchenzettel für das 1. HJ 2024 ist abrufbar!



"Fließendes Wasser fault nicht.

Türangeln werden nicht wurmstichig -

denn sie bewegen sich.

Gleiches gilt auch für Körper und Geist."

Lü Buwei




Erika gibt den Kurs an. Bitte bei der Europawahl am 9.6. wählen!

Die Hirschwanderfamilie.




Nüchtern ist die Welt nicht mehr zu ertragen!



Welche Wanderung es sein wird! Schau mer mal!

Bis zur Bekanntgabe lurt einfach auf unsere Rubrik

"Unterhaltsames und Ernstes".

 


Die Wanderung für den 8.Juni steht!




Wenn du nicht fliegen kannst, dann renne, wenn du nicht rennen kannst, dann gehe, wenn du nicht gehen kannst, dann krieche. Was auch immer du tust, du musst dich weiter vorwärts bewegen.“-

 Martin Luther King Jr.





Am 8. Juni geht´s wieder los! Nachdem wir unsere Wanderung an die Mosel durch´s Tal der wilden Endert nicht durchführen konnten, weil uns die DB wieder einmal einen "Strich durch die Rechnung" gemacht hat, haben wir die Wanderung durch die Bleidener Berge vorgezogen.(siehe Video unten):

Für den 8. Juni gibt´s einen Ersatz für die Wanderung "durchs Tal der wilden Endert".

Lasst euch überraschen!


 





Eine wagemutige "Damenseilschaft" erklimmt am Vatertag 2024 die bleidener Berge an der Mosel. Respekt!




Am Vatertag, den 9.Mai 24 wandern wir durch´s Tal der wilden Endert.

Anmeldung unter 0170/1114238


Kommt gut durch die Walpurgisnacht! Und denkt daran am 4.Mai wandern wir zur Schäferhütte!



Frauenpower am Rhein!

 Wo? Man könnte es erahnen beim genauen Betrachten der Bilder!

Wir wurden eingeladen von der Gruppe "immer op Jöck"(immer unterwegs).



Jedes Jahr im Wonnemonat Mai findet unsere traditionelle Wanderung zu unserer Lieblingshütte, der  Schäferhütte, statt. Bei musikalischer Begleitung genießen wir die gute Hausmannkost und den leckeren Wein oder ein kühles Bier. 

Wir wandern auf einem für jeden Level geeigneten Weg (12km/120Hm/3,5h) dorthin und lassen all die Sorgen zu Haus, die schlechten Nachrichten aus Funk und Fernsehen werden ignoriert. 

Der Tag gehört uns!

Bitte bald anmelden die Plätze sind auf 17 begrenzt.

Wir treffen uns um 9:30 Uhr am Hbf Breslauer Platz Apotheke. Abfahrt 9:56 Uhr.

Bitte um pünktliches Erscheinen und bei der Anmeldung angeben ob ein Fahrausweis

 (49 €, Aktiv60plus) vorhanden ist. Wenn kein Ticket vorhanden ist sind wir behilflich.

  Bitte geeignete Fußkleidung tragen.

Anmeldung unter: 0170/1114238 oder 0221/2760135 oder per WhatsApp, Email, oder Telefon. 

Über eine rege Teilnahme sind wir immer erfreut.




Kleine Erinnerung an unsere "alpine" Wandertour am Rheingoldbogen am 20.04.2024.



„Wandersehnsucht reißt mir am Herzen, wenn ich Bäume höre, die abends im Wind rauschen. Hört man still und lange zu, so zeigt auch die Wandersehnsucht ihren Kern und Sinn. Sie ist nicht Fortlaufenwollen vor dem Leid, wie es schien. Sie ist Sehnsucht nach Heimat, nach Gedächtnis der Mutter, nach neuen Gleichnissen des Lebens. Sie führt nach Hause.“ (Hermann Hesse, deutsch-schweizerischer Schriftsteller, 1877 – 1962)


--------------

Am 20.April geht´s wieder los!

Die Hirschwanderfamilie wandert auf dem Rheingoldbogen (Premiumrundwanderweg) von Rhens über den Jakobsberg durch den Bopparder Hamm nach Rhens zurück. (EK im "heilig Grab" in Boppard).

Herrliche Ausblicke begleiten uns! 

3,5 Std/12 km/270 Hm.

Wer nicht mitwandern will oder kann ist trotzdem herzlich eingeladen mit den beiden rheinischen Mädels Erika, links vom Rhein (meine Frau) und Erika von der Schälsick, einen Bummel durch Boppard zu machen und dann mit der Wandergruppe in Boppard einzukehren.

Anmeldung ab sofort möglich unter 0170/1114238 oder 0221/2760135.

Treffpunkt Köln Hbf Breslauer Platz Apotheke um 08:30 Uhr, Abfahrt 08:56 Uhr.

Bitte um pünktliches Erscheinen.

Bitte angeben ob ein Ticket vorhanden ist. 

max. 17 Teilnehmer






Ab heute ist das neuste Ereignis immer "an erster Stelle", d.h. du musst nicht mehr alles durchscrollen!





Unser obersten Ziele für 2024 sind:


Möglichst gesund zu bleiben um noch möglichst "lange" am Leben teilnehmen zu können.

Das Hirschwanderfamilienrudel zusammen zuhalten um gemeinsam schöne Wanderungen mit zünftigen Einkehrschwüngen in geselliger Runde zu erleben.

Mit Erika das 3 Rad E - Bike fahren weiter üben um in naher Zukunft gemeinsame Radtouren mit der Hirschwanderfamilie zu unternehmen.


Hier auf den Link drauf klicken um "Erikas Zeitenwende" mitzuerleben!

https://vimeo.com/907082603?share=copy


Neue Ideen zu entwickeln für die weitere positive Gestaltung der Hirschwanderfamilie.


https://vimeo.com/907082603?share=copy





Liebe Hirschwanderfamilie,🧑‍🌾👩🏼‍🦱👩🏼‍🦱👩🏼‍🦱👩🏼‍🦱👩🏼‍🦱👩🏼‍🦱👩🏼‍🦱👩🏼‍🦱👩🏼‍🦱👩🏼‍🦱

die Wanderung am Sa. den 3. Febr. 24 müssen wir leider absagen, da der Wanderweg, "Felsenweg an der Rur", wegen einen Felssturzes gesperrt ist.


VG Erika und Lothar.🧑‍🌾👩🏼‍🦱






Neuer Versuch die Freude am Radfahren in die Tat umzusetzen! Frühjahr 2024, sprich jetzt.


Lauft euch schon mal warm, am 16.03.34, ne 24, 34 na vielleicht, wird wieder gewandert, 

Bis dahin denkt immer daran:


  Steht aufrecht wie die Bäume, seid stark wie die Berge, behaltet die Sonne im Herzen, dann ist der "große Geist" immer bei euch! Amen

Erika und Lothar Hirsch

 (Rudelführerehepaar der Hirschwanderfamilie aus Köln)

Am Rand vom Woid bi i aufgawschn, Lothar


Liebe Freunde der Hirschwanderfamilien - Homepage.


Aufgrund von mehreren Besucheranfragen "aus aller Welt" , die es bedauern würden

wenn es die Homepage www.diehirschwanderfamilie.de ab 01.04.24 nicht mehr geben würde 

haben wir uns entschlossen

nochmals "Gas zu geben" und die Homepage weiter zu pflegen auch wenn wir damit laut Besucherstatistik die

halbe Welt damit beliefern von Kanada bis in die Mongolei.

Hauptsache ist, dass es den (Lurern und ..rinnen) Spaß macht, in ungewissen Zeiten  ein wenig Lebensfreude zu tanken indem von Wanderungen und anderen positiven  Dingen erzählt wird.

Also dann, weiterhin viel Spaß beim Besuchen unserer

Homepage.

Erika und Lothar


Darauf kommt´s an ! Noch können wir Berge erklimmen!



Am kommenden Samstag den 16.03.24 geht´s ins Siebengebirge.

Anmeldung noch bis Donnerstag unter 0221/2760135 oder 0170/1114238 möglich.




Ich bitte die Damen sich besonders "aufzubrezeln" da geplant ist ein Einzelbild von jedem Mädel vom Rhein

zu knipsen um es in einem Video vom Rhein einzubauen. Ich gehe davon aus das es klappt.


Die rheinischen "Hirschdamen" haben sich in Zeug gelegt und ihr Maximum erfüllt, welches in dem Erinnerungsvideo demnächst feststellbar sein wird. Sauber so i!


         

                                                                                Hier sehr ihr ein klassisches Hirschrudel


Das Video "die Mädels vom Rhein" ist fertig und kann unter der Whats App Gruppe "diehirschwanderfamilie"  

geguckt werden!



https://www.br.de/unternehmen/br-radltour-1994-zeitreise-100.html


Vor 30 Jahren haben wir, Erika und Lothar uns auf dieser Radltour kennengelernt.

Seitdem gehören wir zusammen wie "der Wind und das Meer!




                                                               Hymne an die rheinischen Mädels